Arbeitsausschuss

Der Vorstand kann gemäss Art. 10 Abs. 1 der Statuten zur Erledigung der anfallenden Arbeiten ständige Kommissionen oder Arbeitsgruppen bestellen sowie Beauftragte ernennen.

Der Arbeitsausschuss ist (im Moment) die einzige ständige Kommission der KOKES.
Der Arbeitsausschuss ist ein Fachgremium, das dem Vorstand als Konsultativorgan dient
und sich aus Persönlichkeiten aus Lehre, Forschung und Justiz sowie Vertreterinnen von Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden und Amtsbeistandschaften zusammensetzt.
Der Arbeitsausschuss trifft sich zu vier Sitzungen pro Jahr.

Jahresbericht 2016

Mitglieder

Thomas Geiser, Universität St. Gallen (Präsident)
Yvo Biderbost, Leiter Rechtsdienst KESB Stadt Zürich
Emanuela Epiney-Colombo, Tribunale d'appello, Lugano
Patrick Fassbind, Leiter und Spruchkammervorsitzender KESB Basel-Stadt
Noémie Helle, Präsidentin KESB (Tribunal régional des Montagnes et du Val-de-Ruz)
Philippe Meier, Universität Lausanne
David Rüetschi, Bundesamt für Justiz, Bern
Christine Thommen, Präsidentin KESB Schaffhausen
Urs Vogel, Urs Vogel Consulting, Kulmerau
Frédéric Vuissoz, Leiter Amtsbeistandschaft Kanton Waadt, Präsident SVBB
Ruedi Winet, Präsident KESB-Präsidien-Vereinigung Kt. Zürich
Marco Zingaro, Fürsprecher, Berner Fachhochschule, Redaktor ZKE

Kontakt:

Diana Wider E-Mail